Eine Wand aus Kronkorken

Mal was neues und außerdem mal nen sehr guter Grund für ein Bier. Insgesamt haben die Jungs 60.000 Kronkorken gebraucht, welche sie natürlich nicht alleine getrunkensammelt haben sondern sich auch von netten Fans haben schicken lassen. 

(via kfmw)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s